Touren-Wegweiser für Radfahren und Wandern

Touren-Wegweiser

Auf dieser Seite:

Radweg über den EV1 von Plymouth nach Aberdeen

Abschnitt:

Dulverton - Taunton

Karte zur Radtour auf dem EV1 von Dulverton nach Taunton
Bild: Karte zur Radtour auf dem EV1 von Dulverton nach Taunton

Wir beschreiben auf dieser Seite eine 65 Kilometer lange Radtour von Dulverton nach Taunton. Sie ist Teil des europäischen Fernradweges Eurovelo 1 von Portugal zum Nordkap. Eine Übersicht zu allen Seiten des EV1 von Plymouth nach Aberdeen ist am Beginn dieser Seite dargestellt.

Von Dulverton nach Taunton

Eurovelo 1Logo Radweg 3Auch auf dieser Etappe folgen wir den Hinweisschildern des nationalen Radweges 3, das Zeichen des Eurovelo 1 ist nicht vorhanden.

Zwischen Dulverton und dem 25 Kilometer entfernten Tiverton erwartet uns eine sehr bergige Strecke. Andauernd geht es - oft steil - rauf und runter. Die Neigungen betragen nicht selten 10% und mehr. Es ist wieder ein anstrengender Abschnitt.

Nach Bampton steigt der EV1 auf 2,6 Kilometern um 170 Meter mit durchschnittlich 6% an und fällt sogleich auf den folgenden 7,5 Kilometern bis Tiverton um 210 Meter, unterbrochen von mehreren kurzen Anstiegen.

Wir kurbeln überwiegend über einspurige Nebenstraßen, nur selten mal über zweispurige Sträßchen mit etwas Verkehr. Wieder sind die Straßen von Hecken gesäumt, die guten Windschutz bieten. Kurz vor Tiverton führt der EV1 durch Knightshayes Court, einem imposanten viktorianischen Landhaus inmitten einer riesigen Gartenlandschaft. Anschließend geht es abwärts in die Stadt Tiverton mit guten Einkaufsmöglichkeiten.

Hinter Tiverton radeln wir kurz zwei Kilometer auf einem Bahnradweg und wechseln dann an den Grand Western Canal. Nun begleiten wir auf den folgenden 14 Kilometern den schmalen Kanal und haben dadurch keine Steigungen zu absolvieren. Entlang des Kanals ist der Radweg ungeteert.

Nicht weit vor Gamlins Farm Caravan Park wendet sich der Weg vom Kanal ab, es geht kurz sehr steil hoch und wir radeln weiter in leichtem Auf und Ab auf schmalen Teerstraßen. Wieder sind die Sträßchen von hohen Hecken gesäumt.

Nach 65 Kilometern erreichen wir die größere Stadt Taunton. Wer in Taunton ins Zentrum möchte, muss für einige wenige hundert Meter den Radweg verlassen. Nett ist eine schmale Gasse mit historischen Häusern und Geschäften. In Taunton gibt es keinen Campingplatz.

Über Campingplätze und Geschäfte entlang dieser Etappe informiert die Streckenübersicht.

EV1 sechs Kilometer hinter Dulverton
Bild: EV1 als Hohlweg sechs Kilometer hinter Dulverton
EV1 auf von Hecken gesäumten Wirtschaftswegen drei Kilomter südlich von Bampton
Bild: EV1 auf von Hecken gesäumten Wirtschaftswegen drei Kilomter südlich von Bampton
EV1 auf halber Strecke zwischen Tiverton und Taunton
Bild: EV1 auf halber Strecke zwischen Tiverton und Taunton
Taunton
Bild: Historische Straßenzeile in Taunton
Bampton
Bild: Bampton
Südlich von Bampton
Bild: Südlich von Bampton
25 km östlich von Barnstaple
Bild: 25 km östlich von Barnstaple
Knightshayes Court
Bild: Knightshayes Court
EV1 am Grand Western Canal östlich von Tiverton
Bild: EV1 am Grand Western Canal östlich von Tiverton
Höhenprofil zur Radtour auf dem EV1 von Dulverton nach Taunton
Bild: Höhenprofil zur Radtour auf dem EV1 von Dulverton nach Taunton
Bild: Karte zur Radtour über den Eurovelo 1 von Plymouth nach Aberdeen (Nächste Seite Nächste Seite)