Touren-Wegweiser für Radfahren und Wandern

Cookies im Touren-Wegweiser

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der Cookies, die auf den Internetseiten des Touren-Wegweisers verwendet werden, der so erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten sowie Tipps zum Löschen dieser Cookies. 

Gesetzeslage

Cookies dürfen nur mit Zustimmung des Nutzers gesetzt werden

Bevor die Anbieter von Webseiten oder Anwendungen Cookies setzen oder auslesen dürfen, müssen sie

  • den Nutzer über Sinn und Zweck der Cookies informieren,
  • dessen Zustimmung einholen und
  • ihm die Möglichkeit einräumen, diese Zustimmung zu verweigern.

Die Zustimmung kann für maximal 13 Monate erteilt werden. Einige Cookies sind allerdings von der Pflicht zur Einholung einer vorherigen Zustimmung ausgenommen.

Aufklärung durch Infobanner

Solange der Nutzer seine Zustimmung nicht erteilt hat, können auf seinem Computer keine Cookies gesetzt oder ausgelesen werden. Ein Infobanner muss darüber Auskunft geben

  • zu welchem Zweck die verwendeten Cookies im Einzelnen gesetzt werden,
  • dass der Nutzer über den im Banner enthaltenen Link „Weitere Informationen“ die Möglichkeit hat, diese Cookies abzulehnen und die entsprechenden Einstellungen zu ändern,
  • dass die weitere Nutzung der entsprechenden Webseite als Zustimmung zur Speicherung von Cookies auf dem Endgerät des Nutzers gilt.

Zweck der vom Touren-Wegweiser verwendeten Cookies

Im Nachfolgenden finden Sie eine Auflistung der Cookies im Touren-Wegweiser.

Google Analytics

Die Internetseiten des Touren-Wegweisers verwenden Google Analytics, ein Webanalyse-Tool, mit dessen Hilfe der Touren-Wegweiser die Nutzung seines Internetauftritts analysieren kann.
Die Daten, die durch diese Navigationsanalyse-Cookies erzeugt werden, betreffen Ihre Nutzung des Internetangebots: aufgerufene Seiten, Häufigkeit, Anzahl, Dauer und Wiederholung der Besuche, Suchbegriffe, genutzter Browser, Internet-Anbieter, IP-Adresse.  Diese Daten werden in der Regel von Google übertragen und auf Servern in den USA gespeichert.
Wenn Sie sich entschieden haben Ihre IP-Adresse auf dieser Webseite zu verschleiern, wird diese trotzdem von Google weitergeleitet. IP-Adressen aus  Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder des Europäische Wirtschaftsraumswerden in diesem Fall jedoch verstümmelt übertragen.In Ausnahmefällen wird Ihre IP-Adresse vollständig an einen Google-Server in den USA übertragen und dort verstümmelt.
Ihre IP-Adresse, die im Rahmen von Google Analytics übertagen wurde, wird von Google nicht mit weiteren vorhandenen Daten abgeglichen. Google nutzt diese Informationen um Ihre Nutzung der Website zu berechnen und für den Touren-Wegweiser statistische Berichte über den Traffic auf der Webseite und die Nutzung von Internet zu erstellen: Messung und Analyse der Navigation und des Surfverhaltens der Nutzer, Erstellung von anonymen Navigationsprofilen, Lösungen für Verbesserungen unter Berücksichtigung der Analyse von Nutzungsdaten.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google und in den Informationen zur Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner
Zudem ermöglicht Ihnen ein Browser-Add-on von Google den Dienst Google Analytics zu deaktivieren.

Google AdSense

Die Internetseiten des Touren-Wegweisers verwenden Google AdSense, ein Tool zur Anzeige von Werbung in Webseiten.

Detaillierte Angaben zum Einsatz von Cookies im Rahmen von Google AdSense finden Sie in den Ausführungen von Google zur Werbung im Rahmen der Datenschutzerklärung von Google.

Was tun gegen Cookies?

Manche Nutzer möchten nicht, dass eine Webseite Daten auf ihrem Computer speichert – vor allem wenn diese Daten ohne ihr Wissen von Dritten gesammelt und verwertet werden –, auch wenn dies normalerweise keine weiteren Folgen hat. Sollten sie zu diesem Personenkreis gehören, so haben Sie die Möglichkeit, einzelne oder sämtliche Cookies zu blockieren bzw. bereits gespeicherte Cookies zu entfernen.

Unerwünschte Cookies löschen

Wenn Sie keine Cookies wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, sobald ein Cookie gesetzt werden soll oder dass Cookies automatisch abgelehnt werden. 

Wie Sie genau vorgehen müssen, um die entsprechenden Einstellungen vorzunehmen, hängt von Ihrem Browser ab. Anleitungen hierzu finden Sie unter den nachfolgenden Links: