Touren-Wegweiser für Radfahren und Wandern

Route von der Pårtestugan nach Kvikkjokk
Bild: Route von der Pårtestugan nach Kvikkjokk

Wir beschreiben auf dieser Seite eine 16 Kilometer lange Wanderung von der Pårtestugan nach Kvikkjokk. Sie ist Teil einer Rundwanderung durch den Sarek-Nationalpark im Norden Schwedens. Eine Übersicht zu allen Seiten der Rundwanderung ist oben am Beginn der Seite dargestellt.

Wanderung durch den Sarek-Nationalpark von der Pårtestugan nach Kvikkjokk

  • Entfernung ca. 16 km
  • Gehzeit: ca. 5-6 Stunden

Die letzte Etappe unserer Rundtour ist weniger anstrengend, dafür aber ein wenig eintönig. Das erste Wegstück bis zum See Stuoj-Tata ist stellenweise steinig, der Weg führt durch Nadel- und Birkenwald. Sehr schön ist das Stück entlang des Sees Stuoj-Tata mit freiem Fernblick. Danach laufen wir wieder ausschließlich durch Wald. Der Weg führt etwas bergauf und nach kurzer Zeit wieder leicht bergab, um einige Sumpfflächen zu passieren. Ein schöner Rastplatz befindet sich an der Brücke über den Njakajåkkå mit Blick über Moor, den dahinter liegenden Wald und die angrenzenden Bergrücken.

Wir überqueren noch eine kleine Anhöhe und steigen dann z.T. steiler bergab. Der Weg führt durch eine größere Kahlfläche und erreicht kurz danach über einen breiten Traktorweg das Ufer des rauschenden Kamajåkkå und den Wanderparkplatz Kvikkjokk. Kurz danach erreichen wir die STF-Fjällstation bzw. die Touriststation und sind endgültig wieder in der Zivilisation gelandet.

Damit ist unsere Rundwanderung durch den Sarek-Nationalpark beendet. Infos zu Kvikkjokk sowie zur Verkehrsanbindung von Kvikkjokk sind auf der Einführungsseite zur Wanderung durch den Sarek dargestellt.

Touriststation Kvikkjokk
Bild: Touriststation Kvikkjokk