Touren-Wegweiser für Radfahren und Wandern

Touren-Wegweiser

Auf dieser Seite:

Radweg über den EV1 von Plymouth nach Aberdeen

Abschnitt:

Dunloe - Tarbert

Eurovelo 1 südlich von Tralee
Bild: Eurovelo 1 südlich von Tralee

Wir beschreiben auf dieser Seite eine 89 Kilometer lange Radtour von Dunloe nach Tarbert. Sie ist Teil des europäischen Fernradweges Eurovelo 1 von Portugal zum Nordkap. Eine Übersicht zu allen Seiten des EV1 von Plymouth nach Aberdeen ist am Beginn dieser Seite dargestellt.

Von Dunloe in der Nähe des Lough Leane nach Tarbert

Eurovelo 1Der Eurovelo 1 ist auf dieser durchgehend geteerten Etappe nicht ausgeschildert.

Quer zu unserer Fahrtrichtung ordnen sich eine in den Waden gut spürbare Reihe Höhenrücken an. Das ist jedoch nicht weiter tragisch, da sie maximal 160 Meter hoch sind und in Richtung Norden an Höhe abnehmen. Zwischen den Höhenrücken ist die Strecke ziemlich eben. Es geht kontinuierlich durch Weideland. In der Hauptsache werden kaum befahrene Nebensträßchen genutzt.

Zu Beginn der Tour sollte man sich mal umdrehen und den Ausblick auf die hohen Berge der Halbinsel Iveragh genießen.

Vor der Stadt Tralee ist der erste und höchste Höhenzug zu bewältigen. Unsere Straße führt kerzengerade mit bis zu 8% die 160 Höhenmeter hinauf. Anschließend geht es steil hinunter. Wir treffen auf die N22 und sind wenig später im Zentrum von Tralee. Die Stadt bietet eine nette Fußgängerzone mit einigen Cafés.

Nördlich von Tralee steigt die Route kurz steil an und bringt uns über wenig befahrene Straßen nach Ardfert. In dem Ort gibt es eine sehr gut erhaltene Kirchenruine zu besichtigen, die sehr komfortabel unmittelbar an der Strecke liegt. Für die Ruine macht der Eurovelo 1 extra einen Schwenk nach Westen. Auf den folgenden Kilometern ist es nur leicht wellig. Einige Kilometer müssen wir über die etwas intensiver befahrenen Straßen R551 und R554 kurbeln.

An einem Straßenkreuz mit Tankstelle, wo sich sechs Straßen treffen, biegen wir in eine schmale Teerstraße ein, deren Einfahrt sich hinter der Tankstelle versteckt. Nun geht es spürbar einen weiteren Höhenrücken mit bis zu 8% hinauf. Am Ende der folgenden Abfahrt erreichen wir den kleinen Ort Ballylongford und biegen dort zum Shannon ab, den wir in kurzem Abstand in leichtem Auf und Ab in Richtung Landesinnere nach Tarbert begleiten.

Tarbert ist ein Weiler, bestehend aus wenigen Häusern, einigen kleinen Geschäften und einem Hostel, zwei Kilometer vor dem Fähranleger über den Shannon.

Über Campingplätze und Geschäfte entlang dieser Etappe informiert die Streckenübersicht.

Anstieg südlich von Batterfield
Bild: Anstieg südlich von Batterfield
Eurovelo 1 zwischen Batterfield und Tralee
Bild: Eurovelo 1 zwischen Batterfield und Tralee
Karte zur Radtour auf dem EV1 von Dunloe nach Tarbert
Bild: Karte zur Radtour auf dem EV1 von Dunloe nach Tarbert
Höhenzug südlich von Tralee
Bild: Höhenzug südlich von Tralee
Ardfert Cathedral of St. Brendan
Bild: Ardfert Cathedral of St. Brendan
Abfahrt zum Shannon
Bild: Abfahrt zum Shannon
Bild: Karte zur Radtour über den Eurovelo 1 von Plymouth nach Aberdeen
Höhenprofil zur Radtour auf dem EV1 von Dunloe nach Tarbert
Bild: Höhenprofil zur Radtour auf dem EV1 von Dunloe nach Tarbert (Nächste Seite Nächste Seite)